+49 351 494 35 00 athene@uzdresden.de

Datenschutz

Herausgeber:
Umweltzentrum Dresden e.V.
Schützengasse 16-18
01067 Dresden

Tel.: +49(0)351/49 43 500
Fax: +49(0)351/49 43 400
E-Mail: uzd(at)uzdresden.de

Vereinsregister
VR 888 / Amtsgericht Dresden

Geschäftsführer
Tom Umbreit

 

Redaktion
Claudia Nikol
E-Mail: claudia.nikol(at)uzdresden.de

Design
tecare | Grafik und Konzept | Dresden © 2019
www.tecare.de

Technische Unterstützung
buerodigitale.de | René Teinze

URHEBER

Die Internetseite www.uzdresden.de und deren Inhalte unterliegen dem deutschen Urheberecht. Jede vom Urheberrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf vorheriger schriftlicher Zustimmung der Anbieter. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten und nichtkommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte dieser Seite nicht vom Anbieter erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

DATENSCHUTZ

Datenschutzerklärung

Der Schutz von personenbezogenen Daten ist dem Umweltzentrum (UZD) ein wichtiges Anliegen und deshalb betreiben wir diese Website in Übereinstimmung mit den geltenden Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten, insbesondere der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), das neue Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie das Telemediengesetz (TMG). Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, Ihre Identität zu erfahren. Darunter fallen Informationen wie Ihr Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer, E-Mail, Geburtsdatum. Als personenbezogene Daten gelten auch Informationen über Sie, die, zusammen mit anderen Informationen über Sie, mit Ihnen in Verbindung gebracht werden, wie etwa Ihre IP-Adresse.

 

Nutzung unserer Webseite:

IP-Adresse:
Für den Abruf unserer Webseite ist die kurzfristige Registrierung der IP-Nummer unabdingbar. Die IP-Adresse ist die weltweit gültige, eindeutige Kennzeichnung eines Computers und besteht aus vier durch Punkte getrennten Zifferblöcken. Zumeist werden Sie als privater Nutzer keine gleichbleibende IP-Adresse benutzen, da Ihnen diese von Ihrem Provider nur vorübergehend für eine Sitzung zugewiesen wird. Dennoch ist bei statischen IP-Adressen eine eindeutige Zuordnung der Nutzerdaten über dieses Merkmal im Prinzip möglich.

Unsere Webserver speichern IP-Adressen generell nur anonymisiert, d.h. wir nutzen keine Auswertungstools wie Piwik.

Einsatz von Cookies und ähnliches:

Wir setzen Cookies (kleine Textdatei mit Besuchsinformationen, die zeitweise auf Ihrer Festplatte gespeichert werden) ein Diese dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die eingesetzten Cookies werden lediglich für diese Zwecke und anonymisiert genutzt. Sie werden keinesfalls verwendet, um Ihr persönliches Nutzungsverhalten auszuforschen oder um Ihre Auswahl der von uns angebotenen Inhalte zu beeinflussen. Wir nutzen keine Trackingtechnologien.

Do not track“ Funktion

Grundsätzlich empfehlen wir die „Do not track“ (DNT) Funktion Ihres Browsers zu aktivieren. Eine Nutzung unserer Webseite ist auch ohne Cookies möglich.Wir weisen jedoch darauf hin, dass ein generelles Abschalten von Cookies zu Funktionsstörungen bei der Benutzung unserer Internetpräsenz hervorrufen kann und überdies eine Datenübermittlung an Google-Dienste nicht zuverlässig ausschließt.

Weitergabe von Daten

Wir geben Ihre personenbezogene Daten wie z. B. Namen, Anschriften, Telefonnummern oder E-Mail-Adressen nicht an Dritte weiter. Diese Daten nutzen wir ausschließlich für eigene Zwecke wie zum Beispiel den Versand von Informationen zu unserer Arbeit oder auch die jährliche Zuwendungsbescheinigung.

Sicherheit bei Datenübermittlungen

Alle Online-Formulare des UZD werden über eine verschlüsselte SSL-Verbindung aufgerufen und Ihre Daten darüber übermittelt. Sie erkennen diese Übermittlung an einem geschlossenen Schloss in der Statusleiste Ihres Internetbrowsers. Ihre Daten sind auf dem Weg von Ihrem Computer zu uns verschlüsselt und können erst wieder auf unserem Server gelesen werden. Ein Sicherheitszertifikat bestätigt die Authentizität.

Newsletter

Das UZD bietet den Versand von Informationen zu unterschiedlichen Themen und zur Arbeit des UZD per E-Mail-Newsletter an. Nutzer können sich jeweils für einzelne oder mehrere dieser Newsletter anmelden. Wir nutzen hierfür den deutschen Anbieter Newsletter2Go mit dem wir einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen haben. Mit der Anmeldung für einen Newsletter erteilt der Nutzer seine Einwilligung in die Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten zum Zweck der Versendung des jeweiligen Newsletters und zum Nachweis der Einwilligung in die Versendung des Newsletters.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist die Einwilligung des Nutzers. Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch Abmeldung von dem Newsletter widerrufen werden. Jeder Newsletter enthält hierfür einen Link zur einfachen Abmeldung von dem konkreten Newsletter. Der Widerruf der Einwilligung muss, wenn er über den Abmeldelink in dem Newsletter erfolgt, die konkrete E-Mail-Adresse des Nutzer und die Newsletter, von denen die Abmeldung erfolgen soll, nennen.

Die Bestellung von Newslettern ist freiwillig. Bei Nichtangabe von Daten, die für die Bestellung als erforderlich markiert sind, kann ein Newsletter nicht bezogen werden. Die Bestelldaten werden für die Dauer das Bezuges und die Dauer der gesetzlichen Verjährungsfrist (drei Jahre nach Ende des Jahres, in dem die Abbestellung erfolgt ist) gespeichert.

Einbindung von Facebook und Instagram

Auf der Webseite des UZD sind keine Social Media Plugins integriert, d.h. bei der Nutzung unserer Webseite werden keine Daten an Facebook oder Instagram übermittelt.

Einbindung von externen Diensten

Auf unserer Website haben wir Karten von Google Maps und Youtube-Videos eingebunden. Beim Aufruf von Google Maps-Karten werden automatisch ihre IP-Adresse, Informationen zu ihrem Browser und zu Ihrer Sitzung an die Google Inc. (Mountainview, CA/USA) übertragen. Für Youtube-Videos wurde vom UZD der erweiterte Datenschutzmodus aktiviert. Erst wenn Sie sich das Video auf Youtube ansehen möchten und hierfür den “Start-Button” klicken, werden automatisch Ihre IP-Adresse, Informationen zu Ihrem Browser und zu Ihrer Sitzung an die Google Inc. (Mountainview, CA/USA) übertragen.

Unsere Social-Media-Profile

Auf unseren Social-Media-Profilen bei Facebook, Youtube, Instagram und erheben wir selbst keine personenbezogenen Daten. Wir weisen dennoch darauf hin, dass Sie bei der Nutzung von Social-Media-Diensten deren jeweiligen Datenschutzbestimmungen unterliegen und dass viele der sozialen Netzwerke bei einer Aktivierung ihrer Dienste personenbezogene Daten in die USA und andere Drittstaaten übermitteln.

Auskunft und Widerspruch

Sofern wir Ihre Daten auf Grundlage einer Einwilligungserklärung verarbeiten, haben Sie jederzeit folgende Rechte:

diese Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

Auskunft über alle personenbezogenen Daten zu verlangen, die wir von Ihnen verarbeiten.

ein Recht auf Berichtigung und Ergänzung, sollten Ihre personenbezogenen Daten unrichtig oder unvollständig sein

die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, sofern wir nicht rechtlich zur weiteren Verarbeitung Ihrer Daten verpflichtet oder berechtigt sind.

Bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen können Sie auch eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nach Art. 18 DS-GVO (bis einschließlich 24.05.2018: die Sperrung nach § 35 BDSG) verlangen.

ein Recht auf Datenübertragbarkeit, wenn die Datenverarbeitung auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder im Rahmen eines Vertrages erfolgt

bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz Beschwerde einzulegen, wenn Sie der Auffassung sind, dass eine Datenverarbeitung unter Verstoß gegen geltendes Recht erfolgt ist.

 

Ihre Rechte können Sie jederzeit formlos, unter anderem per E-Mail an datenschutz@uzdresden.de erklären.

Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzerklärung ausschließlich für das Internetangebot des UZD gilt. Andere Internetangebote, auch solche, die von unseren Webseiten aus über Links erreichbar sind, unterliegen sehr wahrscheinlich anderen Regelungen. Bitte informieren Sie sich im Bedarfsfall bei den jeweiligen Anbietern hinsichtlich der dort geltenden Datenschutzbestimmungen.

Änderung der Datenschutzerklärung

Das UZD behält sich vor, diese Datenschutzerklärung bei Bedarf an neue Angebote und Datenverarbeitungen oder veränderte sachliche oder rechtliche Bedingungen anzupassen.